Tauch-Gemeinschaft Beluga e.V.
Tauch-Gemeinschaft Beluga e.V.

Rückblick

Tauchsport bedeutet nicht nur, mit Maske, Anzug, Flossen und Tauchgerät ins Wasser zu springen. Nein, Tauchsport bedeutet u.a. Kenntnisse und Fertigkeiten im Umgang mit der Tauchausrüstung zu erwerben. Aber auch Grundkenntnisse in der Tauchmedizin,

ins­beson­dere in Erster-Hilfe, sind im Tauchsport unerlässlich.

Aus diesem Grund hat die Tauch-Gemeinschaft Beluga e.V. die Volksbank Vechelde-Wendeburg eG mit der Bitte angeschrieben, das Projekt „Anschaffung einer Erster-Hilfe-Puppe“ zu unterstützen.

Schon nach kurzer Zeit hat der Verein die Zusage erhalten, dass die Kosten in Höhe von EUR 1700 übernommen werden. Durch die Spende der Volksbank Vechelde-Wendeburg eG konnte der Verein nun eine Erste-Hilfe-Puppe der Firma Laerdal angeschaffen. Dies ermöglicht den 68 Mitgliedern der Tauch-Gemeinschaft Beluga, regelmäßig in Erster-Hilfe aus- und weitergebildet zu werden.

Die Spende stammt aus den Reinerträgen 2011, die durch den Los-Erwerb und Teilnahme an VR Gewinnsparen aller Volksbank Vechelde-Wendeburg Kunden erwirtschaftet werden.

Die feierliche Übergabe des Schecks an den Vorstand der Tauch-Gemeinschaft Beluga fand am 30.09.2012 im Hallenbad Salzgitter Lebenstedt durch die Leiterin der Geschäftsstelle Salzgitter Sauingen, Frau Uta Hübner, und Frau Claudia Schünemann aus der Marketingabteilung statt.

Quelle: Braunschweiger Zeitungsverlag

 

 

Scheckübereichung durch VoBa
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tauchgemeinschaft Beluga e.V. 2016