Tauch-Gemeinschaft Beluga e.V.
Tauch-Gemeinschaft Beluga e.V.

Atemluftüberwachung im Kompressorraum

In den letzten Jahren ist auf Grund von Zuwachs an CO2 Treibhausgasen in der Umgebungsluft die vorschriftsmäßige Füllung von Atemluftflaschen gemäß EN12021 nicht immer gewährleistet.

Wir haben uns entschlossen einen L&W CO2 Filter und eine Puracon Stationary Pro BA zur Überwachung von Feuchte+CO+CO2+O2 und ÖL anzuschaffen.

Dieses Projekt wurde jetzt im November abgeschlossen und kann nach Terminabsprache auch besichtigt werden (Mitglieder natürlich zu Füllzeiten oder nach Absprache).

 

 

Die Anlage wurde durch Mittel der Konrad-Stiftung angeschafft.

Wir danken auf diesem Weg dem Vorstand der Endlager Konrad Stiftungsgesellschaft mbH für die Unterstützung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tauchgemeinschaft Beluga e.V. 2016