Tauch-Gemeinschaft Beluga e.V.
Tauch-Gemeinschaft Beluga e.V.

Spende der Volksbank eG an die Tauch-Gemeinschaft Beluga e.V. für die Anschaffung eines Druckminderers

Bereits im Jahre 2014 hat der Verein die Kompressoranlage mit einer Nitrox-mischanlage ausgebaut um auch Flaschen mit einem höheren Sauerstoffanteil befüllen zu können und damit auch den Stickstoffanteil zu reduzieren. Dadurch ergeben sich u.a. Vorteile gegenüber Druckluft wie geringere Microblasenbildung, geringere Stickstoffbelastung des Organismus und mehr Sicherheit durch verringerte Stickstoff-Aufsättigung. Dies kommt besonders Jugendlichen und älteren Erwachsenen in der Ausbildung zu gute.

 

Leider fehlte dem Verein zur Vervollständigung der Anlage noch ein Druckminderer der den Druck von 300 bar auf 200 bar reduziert. Da die Tauch-Gemeinschaft

Beluga e.V. allein nicht in der Lage ist, solche Projekte komplett aus eigenen Mitteln zu bestreiten, ist der Verein auf Unterstützung durch Spendenbeiträge angewiesen.

 

Die Volksbank eG erklärte sich freundlicherweise bereit, unseren Verein mit einer Zuwendung von 700 EUR zu unterstützen. Die Zuwendung stammt aus den Reinerträgen des VR Gewinnsparens. Unser Dank hier nochmal an die Volksbank eG und natürlich an die Volksbankkunden, die am Gewinnsparen teilnehmen und eine solche Unterstützung durch Ihre Loskäufe erst ermöglichen.
 

 

Scheckübergabe am 07.11.2017 in der Geschäftsstelle der Volksbank eG

Kompressoranlage mit Druckminderer

Anschaffung mit Unterstützung durch die Volksbank eG

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tauchgemeinschaft Beluga e.V. 2016